Aktuelle Beiträge

Stifte für digitale Notizen

« Kaweco Grip for Apple » Obwohl immer mehr Computer für die Texteingabe verwendet werden, steigt das Interesse an handgeschriebenen Texten. Handschrift ist plötzlich modern. Das Schönschreiben, das jetzt nicht mehr Kalligrafie, sondern öfter Handlettering genannt wird, ist beliebter denn …

Weiterlesen »

Kaweco Sport – Sepp Herbergers Weltmeisterfüller

Sepp Herberger, ehemaliger Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft, trug immer einen Kaweco Taschenfüllhalter und sein Notizbuch bei sich. Bekannt als „der Mann mit dem Notizbuch“ notierte der Trainer mit dem Kaweco Sport alle Taktiken, mit denen er die Nationalmannschaft später zum …

Weiterlesen »

Was ist ein Skizzenbuch?

Künstler nutzen Skizzenbücher, sie zeichnen, schraffieren, notieren, pinseln, erkunden, entwerfen oder kleben etwas aufs Papier. Das kann mit Bleistift, Aquarellfarben, Tinte oder Kugelschreiber in der jeweils eigenen Handschrift geschehen. Das Skizzenbuch zählt damit zu jenen Büchern, in denen all das …

Weiterlesen »

Graphologie

« Handschrift als Spiegel der Persönlichkeit? » Gerade die menschliche Handschrift gehört zu den kulturellen Errungenschaften und Herausforderungen gleichermaßen. Sie erlaubte es, Gedanken und Wissen festzuhalten und anderen Menschen mitzuteilen. Weil viele Menschen ihre Erkenntnisse mit der Hand auf Stein, …

Weiterlesen »

weitere Beiträge

Wir suchen den besten Füller für Anfänger

Mädchen in der Schule - Füller für Anfänger

« Was zeichnet einen guten Federhalter für Kinder aus » Selbst im Zeitalter von Smartphone, Tastatur und Sprachnachrichten lernen Kinder bei Schulbeginn zunächst mit der Hand zu schreiben und nutzen dafür oft als erstes Schreibgerät den Bleistift. Später erst wechseln sie zum Schreiblernfüller, Tintenroller, nutzen Schreiblernstifte oder ein Schreiblernsystem, bevor sie dann endgültig den Füllfederhalter nutzen. Grundsätzlich gilt: es gibt …

Weiterlesen »